Female reading list: 7 hilfreiche & inspirierende Bücher für Frauen

Bücher für Frauen, vor allem Ratgeber-Bücher, sind immer noch oft mit viel Schischi, Klischees und Kitsch gefüllt. Dabei suchen wir oft einfach ein bisschen Input. Für Männer gibt es eine ganze Liternai an diesen Büchern: Erfolgsgeschichten, Ratgeber und Workbooks, von deren Cover smarte Typen runtergerissen und ein besseres und erfolgreicheres Leben versprechen. Doch die Auswahl solcher Bücher explizit für Frauen ist etwas schmaler. Als kleiner Bücherwurm, hab ich schon ein paar dieser Ratgeber-Bücher für Frauen gelesen. Ein paar waren gut, ein paar nicht. Damit ihr nicht die weniger guten lesen müsst, ist hier eine Liste der Bücher für Frauen, die einen weiterbringen:

The Black Book: A toolkit for working women von Otegha Uwagba

Cover von Little Black Book: A toolkot for Working Women

The Black Book war das erste Buch für Frauen, das ich gelesen hab. Otegha Uwagba thematisiert viele Punkte über die ich entweder noch nie wirklich nachgedacht hatte, aber einen Punkt in meinem Leben getroffen haben oder bei denen ich nicht wirklich wusste, wie ich sie angehen soll. Mir hat es damals wirklich viel gebracht und ich hab es auch schon mehrfach verschenkt.

Worum geht’s in The Black Book: A toolkit for working women?

Das Buch ist ein Art Karriere Ratgeber für Frauen, egal an welchem Punkt man gerade steht. Es enthält viele Tipps und Tricks wie du in deinem Berufsleben weiterkommst und typisch „weibliche“ Hindernisse hinter dir lässt.

Für wen ist das Buch perfekt?

Für alle Frauen, die gerne einen Schritt weiter möchten in ihrer Karriere.

Bewertung: 📚 📚 📚 📚 🖤

The life-changing magic of not giving a fuck von Sarah Knight

Cover von the life-chaning magic of not giving a fuck

Dieses Buch hab ich von einer Freundin bekomm, mit der ich früher einmal zusammengearbeitet hatte und regelmäßig über Kaffee uns über die Gemeinheiten unsere damaligen Kollegen ausgelassen haben. Das Buch hat mir extremste geholfen mich in der Arbeitswelt besser zurecht zu finden, ohne dabei unter der emotionalen Belastung, die mit ihr kommt, einzugehen.

Worum geht’s in The life-changing magic of not giving a fuck?

Sarah Knight beschreibt ihn diesem Buch, wie man ungewollte Pflichten, Scham und Schuldgefühle los wird und sich auf sich selbst und sein eigenes Glück konzentriert. Dabei erzählt sie von ihrem persönlichen Weg.

Für wen ist das Buch perfekt?

Für alle Frauen, die sich oft gestresst und emotional überladen fühlen, durch unliebsame Pflichten und Situationen.

Bewertung: 📚 📚 📚 📚 🖤

Get your shit together von Sarah Knight

Cover von get your shit together

Gleich nachdem ich das erste Buch von Sarah Knight gelesen hab, hab ich mir das nächste von ihr geholt. Auch hier fand ich wertvolle Tipps aus ihrer persönlichen Geschichte, die mich bis heute beeinflussen und mein Leben ein Stückchen verbessert hat.

Worum geht’s in Get your shit together?

In diesem Buch erklärt Sarah Knight die Kraft von negativen Denken und gibt auf ihre unverwechselbare Art Tipps, wie man endlich unliebsame Aufgaben wegorganisiert und Dinge auf die Reihe bekommen.

Für wen ist das Buch perfekt?

Für alle Frauen, die endlich die unliebsamen Aufgaben abgearbeitet bekommen wollen, statt sie immer wieder aufzuschieben.

Bewertung: 📚 📚 📚 📚 🖤

The working woman’s handbook von Phoebe Lovett

Cover von The working woman's handbook

Ähnlich wie The Black Book ist The Working Woman’s Handbock ein Karriere-Ratgeber. Aber hier gibt es nicht nur Tipps und Tricks, sondern auch Fragen und Aufgaben, die man beantworten soll, um sich im Laufe des Buchs weiter zu entwicklen und das Gelesene umsetzen zu können.

Worum geht’s in The working woman’s handbook?

Tipps und Tricks rund um die Karriere von Frauen in Form eines Arbeitsbuchs.

Für wen ist das Buch perfekt?

Für alle Frauen, die gerne einen Schritt weiter möchten in ihrer Karriere.

Bewertung: 📚 📚 📚 📚 🖤

Body Politics von Melody Michelberger

Cover von Body Politics

Body Politics ist das neueste Buch dieser Liste. Es ist erst dieses Jahr erschienen und wirklich wunderbar. Melodie Michelberger beschreibt ihn ihrem Buch wie sich ihr Gefühl für ihren Körper über die Jahre entwickelt bzw verändert hat. Dabei find ich mich ihn vielen ihrer Erzählungen wieder und kann mich gut in das Buch einfühlen.

Worum geht’s in Body Politics?

In Body Politics geht Melody Michelberger mit dem Schönheitsideal für Frauen in unserer Gesellschaft ins Gericht. Dabei beschreibt sie den Druck, der auf Frauen lastet und wie wir verlernt haben unsere Körper so zu akzeptieren wie sie sind. Dabei nimmt sie Bezug auf persönliche Erlebnisse und fragt, wem es nützt, dass sich Millionen von Frauen nicht schön und hübsch genug fühlen. Dabei ruft sie dazu auf, sich gegen das traditionelle Schönheitsbild aufzulehnen.

Für wen ist das Buch perfekt?

Für alle Frauen, die sich nicht immer wirklich 100% wohl in ihrem Körper fühlen und alle die ebenfalls das gesellschaftliche Schönheitsbild hinterfragen.

Bewertung: 📚 📚 📚 📚 📚

Girlboss von Sophia Amoruso

Cover von Girlboss

Manchmal braucht es nicht tausende Seiten voller Tipps und Tricks in einem Buch für Frauen, sondern nur eine inspirierende Story von einer erfolgreichen Frau. Sophia Amoruso ist genau eine solche Frau. In ihrem Buch Girlboss erzählt sie, wie sie zu ihrem Erfolg mit Nahst Gal gekommen ist und auch von dem holprigen Weg dahin.

Worum geht’s in Girlboss?

Das Buch handelt von der Lebensgeschichte der Nahst Gal Gründerin Sophia Amoruso und wie sie auf ihrem Weg zum eigenen Unternehmen trotz einiger Schwierigkeiten nicht aufgegeben hat.

Für wen ist das Buch perfekt?

Für alle Frauen, die gerne eine inspirierende Geschichte einer erfolgreichen Frau lesen wollen.

Bewertung: 📚 📚 📚 🖤 🖤

Finanzheldinnen: Der Finanzplaner für Frauen von Katharina Bremer & Jessica Schwarzer

Cover von Finanzheldinnen: Der Finanzplaner für Frauen

Wie viele Frauen, hab ich mich eigentlich nie wirklich mit Geld auseinander gesetzt. Klar, ich hatte es Finanzwesen & Buchhaltung in der Uni, kann meine Rechnungen immer termingerecht zahlen, aber genau hab ich mich mit meinen Finanzen eigentlich nie auseinander gesetzt. Bis ich zufällig auf den Finanzplaner von Finanzheldinnen gestolpert bin. Dann ging’s los und nun bin ich auch wirklich Herrin meines Geldes. Ein Buch das jede Frau eigentlich lesen sollte.

Worum geht’s in Finanzheldinnen: Der Finanzplaner für Frauen?

Der Finanzplaner für Frauen ist eine Mischung aus Informationen und Arbeitsbuch. In jedem Kapitel werden neue Themen deiner Finanzen behandelt, wobei auch Fragen beantwortet oder Aufgaben erledigt werden müssen.

Für wen ist das Buch perfekt?

Für alle Frauen, die gerne genau über ihre Finanzen Bescheid wissen wollen, ohne ein ganzes Studium dafür abzuschließen und aus ihrem Geld mehr machen wollen.

Bewertung: 📚 📚 📚 📚 🖤

Du hast noch einen weiteren Buchtipp? Dann hinterlass ihn mir in den Kommentaren und ich nehm ihn baldmöglichst auf.

Beim Lesen von Büchern für Frauen
Lesen von Büchern für Frauen

Hinterlasse einen Kommentar