Dresden: Restaurants, Cafés und Bars – Meine Favoriten in der Neustadt

Dresden ist für vieles bekannt, doch die kulinarische Vielfalt ist es meist nicht. Dabei gibt es dort so viele gute und leckere Restaurants. Klar, mag es hier nicht wie in Berlin an jeder Ecke ein anderes Restaurant mit einer anderen Küche geben, dennoch kann man in Dresden tolle Restaurants, Cafés und Bars finden, die mit denen aus der Hauptstadt locker konkurrieren können. Meine Favoriten zeig ich dir hier:

CÔdÔ

Das Côdô ist wohl mein Lieblings-Restaurant in Dresden. Ich liebe das Banh Mi dort. Aber auch alle anderen Gerichte bei dem Vietnamesen in der Dresdener Neustadt sind super lecker! Im Restaurant selbst kann man auch schön sitzen, vor allem draußen. Das Restaurant ist zwar direkt am Albertplatz, trotzdem kann man auf der Terrasse schön sitzen und in Ruhe das Treiben auf der Straße beobachten. Übrigens: Das Côdô gibt es nicht nur in der Neustadt, sondern auch in der Dresdner Altstadt.

Mein Tipp: Das vegetarische Banh Mi

Details zum Côdô-Neustadt

Adresse: Alaunstr. 1

Öffnungszeiten: Sonntag – Donnerstag: 11:00 – 23:00 Uhr . Freitag +  Samstag: 11:00 – 00:00 Uhr

Preisklasse: €

 

Café Continental

Das Café Continental liegt auch in der Dresdner Neustadt und ist eines meiner Go-to-Frühstückslokal, wenn ich in Dresden bin. Warum? Vielleicht liegt es am Neustadtcharme des Cafés oder am leckeren Frühstück. Wahrscheinlich ist es eine Kombi aus beidem. Die Gerichte sind zwar einfach, haben aber in jedem einen besonderen Pfiff. Dazu kann man auch hier das bunte Treiben auf den Straßen beobachten – was ich ja sehr liebe. Aber nicht nur das Frühstück hier ist super lecker, den ganzen Tag über kann man hier gut schlemmen.

Mein Tipp: Das Genießer-Frühstück für Zwei

Details zum Café Continental

Adresse: Görlitzer Str. 1

Öffnungszeiten: täglich 08:00 – 18:00 Uhr

Preisklasse: €

Zur Speisekarte des Café Continental

 

Café Eckstein

Wenn es im Café Continental keinen Platz gibt, dann geht’s einfach die Straße weiter zur kleinen Schwester: dem Café Eckstein. Auch dieses Café hat den coolen Charme der Neustadt und ist besonders zum Frühstücken ein tolles Lokal in Dresden. 

Mein Tipp: Das Hafen-Frühstück

Details zum Café Eckstein

Adresse: Alaunstraße 47

Öffnungszeiten: Sonntag – Donnerstag: 09:00 – 00:00 Uhr, Freitag + Samstag: 09:00 – 01:00 Uhr

Preisklasse: €

Zur Speisekarte des Café Ecksteins

 

Anamit

Direkt gegenüber von Café Eckstein liegt das Anamit. Ebenfalls ein toller Vietnamese in der Dresdner Neustadt. Neben dem guten Essen mag ich in diesem Restaurant in Dresden vor allem die Inneneinrichtung. Es erinnert ein bisschen an die Straßen Vietnams mit der Zeitungstapete und  den Bambusmöbeln. So passt die Atmosphäre perfekt zum Fokus der Küche. Im Anamit gibt es nämlich vietnamesische Street-Food-Klassiker auf höchstem Niveau. Aber auch der selbst gemacht Eistee ist super lecker.

Mein Tipp: Das Salome BBQ und der Orange-Mainz Eistee

Details zum Anamit

Adresse: Louisenstraße 30

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 11:30 – 15:00 Uhr, 17:00 – 23:00 Uhr, Samstag + Sonntag: 11:30 -23:00 Uhr

Preisklasse: €€

Zur Speisekarte des Anamits

 

Café Combo

Das Café Combo ist eine kleine Zeitreise in die 70er. Die Inneneinrichtung spiegelt genau dieses Jahrzehnt wider: bunte Farben, runde Formen, Cord und Flausch. Aber nicht nur wegen der Einrichtung sollte man ins Combo in der Dresdener Neustadt. Es ist ein prima Café zum Frühstück, aber auch für einen entspannten Drink. 

Details zum Café Combo

Adresse: Louisenstraße 66

Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag: 08.00 – 00:00 Uhr, Freitag: 08:00 – 01:00 Uhr, Samstag: 10:00 – 01:00 Uhr, Sonntag: 10:00 – 00:00 Uhr

Preisklasse: €

 

Louisengarten

Ich liebe Biergärten. Kein Wunder also, dass der Louisengarten in der Neustadt auch auf diese Liste muss, oder? Er ist ein klassischer Biergarten (leider ohne bayerische Tradition – you can’t have it all!) mit Selbstbedienung für Getränke und Essen. Angeboten wird vom klassischen Bier über Cocktails bis hin zur Bratwurst und Grill-Feta eine leckere Bandbreite.

Mein Tipp: Ein Neustadt Hell oder ein Elbhang Rot trinken

Details zum Louisengarten

Adresse: Louisenstraße 43

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: ab 16 Uhr, Samstag + Sonntag: ab 15 Uhr

Preisklasse: € 

Zur Speisekarte im Louisengarten

 

Planwirtschaft

Die Planwirtschaft ist eins der Lokale, das einst für wilde Abende bekannt war und nun erwachsen geworden ist. Die Urigkeit erkennt und spürt man heute noch, doch nun kann man sich hier nicht nur betrinken, sondern auch lecker essen und einfach eine gute Zeit genießen. Das Lokal ist in Café, Gastgewölbe und Biergarten aufgeteilt. Ich persönlich mag den Biergarten besonders gern. 

Mein Tipp: Im Biergarten ein Cocktail schlürfen.

Details zur Planwirtschaft

Adresse: Louisenstraße 20

Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag: 17:00 – 00:00 Uhr

Preisklasse: €€

Zur Speisekarte der Planwirtschaft

 

Mi-ka-do

In Dresden-Neustadt gibt es auch leckeres Sushi. Ich mag das Mi-ka-do gern. Auch hier hat man das Gefühl in ein Restaurant in Tokyo zugehen und nicht in Dresden. Aber nicht nur die Einrichtung ist schön, sondern auch das Essen frisch zubereitet und sehr lecker.

Details zum Mi-ka-do

Adresse: Alaunstraße 60,

Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag: 15:00 – 20:00 Uhr, Freitag – Sonntag: 12:00 – 20:00 Uhr

Preisklasse: €

Zur Speisekarte des Mi-ka-do

Banh Mi Codo
Hafenfrüshtück im Café Eckstein in Dresden-Neustadt
Käsefrühstück im Café Continental in Dresden
Blick auf die Louisenstraße von der Außengastro in der Dresdner-Neustadt

Hinterlasse einen Kommentar