Gerade vor Weihnachten kann es ganz schön stressig werden: Geschenke für die Liebsten kaufen, Weihnachtsfeiern, Weihnachtsmarktbesuche. Ein kleiner Städtetrip kann da Wunder wirken. Aber wohin zur kalten Jahreszeit? Wie wäre es mit Lissabon. Hier ist auch im Dezember angenehm warm und man kann ein bisschen Sonne und Kraft für die kommenden Feiertage tanken.
Genau das haben sich meine Chefs dieses Jahr auch gedacht und das ganze Team hat eine kleine Städtereise nach Lissabon unternommen. Zwar stand auch Arbeit auf unserem Programm, aber wir hatten auch ein paar Stunden, um diese wunderschöne Stadt zu entdecken. Dabei konnte ich ein paar tolle Ecken und Orte entdecken, die auf keiner Reise nach Lissabon fehlen sollte. Hier eine kleine To-Do-Liste:

Die Gassen der Stadt entdecken

Lissabon besteht aus vielen kleinen Gassen, die der Stadt ihren besonderen Charme geben. Es reihen sich Fliesenfassanden an Streetart an tolle Auslagen von kleinen Läden und Cafés. In Lissabon gibt es viel zu entdecken. Am besten bekommt man ein Bild von der Schönheit der Stadt, indem man sie zu Fuß erkundet und so die Straßen und Winkel besser kennen lernen kann.

Blick auf Treppe und Dächer von Lissabon
Blick auf Haustür und Innenhof in Lissabon

Von den Aussichtspunkten die Stadt von oben genießen

Ein Blick über die ganze Stadt? Das kann atemberaubend sein. In Lissabon gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, an welchem man einen solchen Blick hat.

Miradouro beim Kloster Igreja e Mosteiro São Vicente de Fora

Adresse:
Largo de São Vicente
Ausblick über Lissabon
Ausblick über die Dächer Lissabons

Miradouro beim Café ZamBeZe

Adresse:
Calçada Marquês de Tancos, Edifício EMEL, Mercado Chão do Loureiro

Miradouro Largo das Portas

Adresse:
Largo das Portas
Blick über Lissabon aufs Wasser

Time Out Market

Food Markets sind gerade der Renner in Sachen Essen. In Lissabon gibt es einen besonders guten – den Time Out Market. Hier gibt es gefühlt unendlich viele Optionen an leckerem Essen: Fisch, klassisch Portugiesisch, Asiatisch, Burger, Pizza, und, und, und.

Time Out Market Lisboa

Adresse: Av. 24 de Julho 49

Öffnungszeiten: Sonntag - Mittwoch: 10:00 - 00:00 Uhr, Donnerstag - Samstag: 10:00 - 02:00 Uhr

Pasteis de Nata essen

Der absolute Klassiker in Lissabon und ein Must-Eat sind Pasteis de Nata. Die kleinen Küchlein sind aus Blätterteig und Vanillepudding gemacht und schmecken einfach himmlisch. Sie gibt es an fast jeder Ecke in der portugiesischen Hauptstadt und gehört einfach zu jedem Lissabon-Besuch dazu.

Pasteis de Nata

Mit einem Tuck Tuck die Stadt entdecken

Lissabon kann ganz schön bergig sein. Gerade um zu den tollen Aussichtspunkten zu kommen muss man schon ein bisschen hochlaufen. Dazu kommt, dass viele tolle Ecken der Stadt nicht gerade nah beieinander liegen. Da freut sich jeder Fitnesstracker. Oder man nimmt sich eines der viele Tuck Tucks, die an jeder Ecke stehen. Die kleine Elektroroller-Kutschen düsen dich durch die Stadt. Dabei kannst du dich entscheiden, ob du damit einfach von A nach B willst oder eine kleine Rundfahrt willst. So kannst du auf eine lustige Art und bequem viel von der Stadt sehen.

Tuck tuck in Lissabon

Sich durch die süßen Cafés schlemmen

Ich weiß, wenn man nur kurze Zeit in einer Stadt ist, will man so viel wie möglich sehen. Doch man muss sich auch ein bisschen Zeit nehmen und etwas rasten. Wo kann man das besser als in einem schönen Café? Lissabon beheimatet davon viele. In diesen gibt es nicht nur leckeres Essen und eine schicke Einrichtung, sondern kann auch herrlich die Einheimischen beobachten und so etwas Feldkunde betreiben. Hier 3 (meiner Mädels und) meiner Favoriten:

Nicolau Lisboa

Das Nicolau ist das perfekte Café für einen tollen Mädelsbrunch: tolle Einrichtung (mehr als nur gramable), leckeres Frühstück und tolle Säfte.

Adresse: R. São Nicolau 17

Öffnungszeiten:

täglich 08:30 – 20:00 Uhr

Frühstück im Café Nicolau in Lissabon
Frühstück im Dear Breakfast in Lissabon

Dear Breakfast

Auch das Dear Breakfast schreit förmlich danach, dass man dort frühstücken kommt. Hier kommen besonders die süßen Frühstücksfreunde auf ihre Kosten.

Adresse: R. Gaivotas 17

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 09:00 – 16:00 Uhr, Samstag + Sonntag: 09:00 – 17:00 Uhr

Copenhagen Coffee

Kaffeeliebhaber aufgepasst! Im Copenhagen Coffee gibt es exzellenten Kaffee. Hier kann man schon mal ein paar Tassen schlürfen und dabei die Umgebung begutachten.

Adresse:
R. Nova da Piedade 10

Öffnungszeiten:

täglich 08:00 – 19:00 Uhr

Copenhagen Coffee
Lissabon Tram