Lichterkette im Pfefferberggarten mit Schriftzug Berlin Pick

Januar Tipp: Märchenstunde im Glaspalast

Auch im Januar sind die Tage kurz und die Nächte lang. Doch der eisigen Winterkälte will man oft nicht so die großen Aktionen reißen. Etwas gemütliches wäre aber trotzdem toll – dass man nicht den ganzen Tag zuhause sitzt. Wie wäre es mit einer kleinen Märchenstunde?

Im Glaspalast am Pfefferberg ist es in den Wintermonaten märchenhaft. Wer sich jetzt aber denkt: “Was’n Kinderkram! Was ich will ich denn mit Märchen?” Hat weit gefehlt. Denn die Theatertruppe des Glaspalast inszeniert Grimms Märchen auf eine etwas andere Art – nur für Erwachsene. Dabei kann man manchmal die Verbindung zu Klassikern wie Rotkäppchen nur mehr erahnen. Lacher inklusive anzüglicher Anspielungen kommen in den Aufführungen nicht zu kurz.

Wieso also nicht einen kalten Sonntag dazu nutzen und sich in die Welt der Märchen der Gebrüder Grimm entführen lassen?

Hier alles im Überblick

Was? Märchen der Gebrüder Grimm in moderner Inszenierung für Erwachsene
Wo? Im Glaspalast am Pfefferberg

Adresse: Schönhauser Allee 176/ Haus 15, 10119 Berlin

Spielzeiten?

Di – Mi 19:00 Uhr
Do 19:00 Uhr und 20:30 Uhr
Fr-Sa 19:00 Uhr, 20:30 Uhr und 22:00 Uhr
So 18:30 Uhr

Was wird gespielt?

Rapunzel
Rotkäppchen
Schneewittchen
Gevatter Tod
Das Tapfere Schneiderlein
Machandelbaum
Hänsel und Gretel
Mädchen ohne Hände
Hase und Igel
Fischer un sin Fru
der gestiefelte Kater
die Bremer Stadtmusikanten
Dornröschen
Aschenbrödel

Hier gehts zum Spielplan

Preis: 13 €

Karten sind online und an der Theaterkasse erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.