Happy Halloween – Filmtipps zu Halloween

Halloween steht kurz vor der Tür und ich muss gestehen, ich liebe diese Zeit. Einerseits, weil ich den Herbst sehr gern mag, andererseits, weil ich die spooky Stimmung, das Verkleidung und natürlich auch die ganzen Süßigkeiten mag. Aber, obwohl ich das alles so gern mag, sind Horrorfilme gar nicht meins. Entweder ich bin total verstört oder mega genervt. Ein dazwischen gibt es irgendwie nicht. Gut, dass es zu Halloween nicht immer noch die schlimmen Filme gibt, sondern auch schöne Halloween-Filme bei denen man sich etwas gruseln kann, ohne danach eine Delphintherapie zu benötigen oder für immer das Licht anlassen zu müssen.

Hier sind ein paar meiner Favoriten unter den Halloween-Filmen:

Hocus Pocus

Hocus Pocus gehört wohl eher zu den gruseligeren Halloween-Filmen dieser Liste. Hauptsächlich wegen der Kostüme in manchen Szenen. Ich mag den Film aber gerade wegen seiner Kostüme und natürlich auch wegen Sarah Jessica Park. Bald soll es wohl einen Teil 2 mit der Originalbesetzung geben.

Details zu Hocus Pocus

Worum geht’s?

Der Teenie Max erweckt beim Süßigkeiten sammeln mit seiner kleinen Schwester an Halloween aus Versehen drei toten Hexenschwestern. Diese wollen nun das ewige Leben und das wollen sie mit einem Zaubertrank aus den Seelen der Kinder von Salem erreichen. Max versucht das natürlich zu verhindern. Unterstützt wird er von der hübschen Allison, einer sprechenden Katze und ein paar Zombies.

Kinostart: 1993

Gruselfaktor: 👻 👻 👻

Wo zu streamen? Amazon Prime (kostenpflichtig), Disney +

The Adams Family

Die Adams Family ist einer der Klassiker der Halloween-Filme schlecht hin. Wer von uns ist nicht schon einmal als Mortica verkleidet zu einer Halloween-Party? Meine persönlichen Highlights sind ja dazu auch noch Wednesdays Reaktionen auf alles, Onkel Fester liebenswürdige Naivität und natürlich auch das eiskalte Händchen.

Details zu The Adams Family

Worum geht’s?

Der Bruder des Familienoberhaupts ist schon seit Jahren verschwunden. Auf einmal taucht jedoch ein Mann auf und behauptet der verschollene Onkel zu sein. Sein Hintergedanke: Die Familie Adams um eine ordentlichen Summe Geld erleichtern. Doch dabei kommen immer wieder Ungereimtheiten auf, sodass die Tochter der Familie skeptisch wird.

Erscheinungsjahr: 1991

Gruselfaktor: 👻 

Wo zu streamen? Amazon Prime (kostenpflichtig)

Nightmare before Christmas

Nightmare before Christmas ist wohl einer der Filme, bei dem sich immer wieder gestritten wird, ob er ein Halloween-Film ist oder zu Weihnachten gehört. Doch da die kleinen Figuren von Tim Burton doch etwas mehr an Halloween als an Weihnachten erinnern, gehört er für mich definitiv mehr zur Gruselzeit.

Details zu Nightmare before Christmas

Worum geht’s?

Jack Skellington ist der Star von Halloweentown, wo sich viele Geistern und Monster das ganze Jahr über auf das nächste Halloween aufhält. Jack ist dort aber nicht so glücklich: Beim Spazieren gehen entdeckt er zufällig die Weihnachtsstadt, in der alles bunt und froh ist. Deshalb beschließt Jack, den Weihnachtsmann zu entführen, um dessen Platz einzunehmen.

Erscheinungsjahr: 1994

Gruselfaktor: 👻 👻 

Wo zu streamen? Amazon Prime (kostenpflichtig), Disney +

Halloween Town

Halloween Town war wahrscheinlich einer der ersten Halloween-Filme, die ich gesehen hab. Vielleicht nicht der gruseligste und wohl mehr was für Kinder, aber ich mag ihn trotzdem sehr.

Details zu Halloween Town

Worum geht’s?

Marnie durfte ihr ganzes Leben lang nie an Halloween teilnehmen, weil ihre Mutter dagegen ist – ganz im Gegensatz zu ihrer Oma. An ihrem 13. Geburtstag erfährt, dass sie aus einer Hexenfamilie stammt und magische Kräfte hat. Fast zeitgleich und über Umwege entdeckt sie, dass eine finstere, böse Macht die Stadt Halloweentown und schließlich die ganze Welt übernehmen will. Das versucht sie natürlich zusammen mit ihrer Oma zu verhindern.

Erscheinungsjahr: 1998

Gruselfaktor: 👻 

Wo zu streamen? Amazon Prime (kostenpflichtig), Disney +

Beetlejuice

Beetlejuice gehört auch zu den älteren Halloween-Filmen. Doch genau das mag ich an ihm sehr, weil er ist etwas gruselig, aber gleichzeitig auch lustig. Die perfekte Kombi also für einen Halloween-Filmmarathon.

Details zu Beetlejuice

Worum geht’s?

Das Ehepaar Maitland kommt bei einem Unfall ums Leben. Weil sie aber nicht in Jenseits kommen, müssen sie weiterhin in ihrem Haus umherspucken. Doch als eine neue Familie einzieht, wollen sie diese schnellstmöglichst wieder loswerden.

Erscheinungsjahr: 1988

Gruselfaktor: 👻 👻 

Wo zu streamen? Amazon Prime (kostenpflichtig)

Chilling adventures of Sabrina

Bis vor kurzem dacht ich, dass chilling adventures of Sabrina ein Remake der Serie „Sabrina – total verhext“. Doch dem ist nicht so. Die beiden Serien basieren auf zwei unterschiedlichen Comics. Dennoch haben sie die Geschichte und auch die Charakter sehr sehr ähnlich, wenn nicht so gar gleich.

Details zu Chilling adventures of Sabrina

Worum geht’s?

Die Teenie-Hexe Sabrina lebt mit ihren Tanten in der Menschenwelt. Dabei versucht sie ihre zwei Leben – das Hexen- und das Menschenleben – unter einen Hut zu bekommen. Doch als noch finstere Mächte die Menschen- wie auch die Hexenwelt bedroht, ist ihr Handeln gefragt.

Erscheinungsjahr: 2018

Gruselfaktor: 👻 👻 👻

Wo zu streamen? Netflix

Hexen von Eastwick

Der Filme „Hexen von Eastwick“ ist schon älter als ich, aber trotzdem ein perfekter Film für Halloween. Ein bisschen Grusel, ein bisschen Komödie und ein bisschen Romantik.

Details zu Hexen von Eastwick

Worum geht’s?

Die drei Freundinnen Alexandra, Sukie und Jane leben in einer Kleinstadt. Da sind alle drei Single sind fallen sie dort auf wie bunte Hunde. Bei einem ihrer regelmäßigen Treffen wünschen sie sich einen Traummann herbei. Da sie gemeinsam magische Kräfte besitzen, kommt dieser Mann auch herbei. Aber so traumhaft ist er dann doch nicht.

Erscheinungsjahr: 1987

Gruselfaktor: 👻 👻 👻

Wo zu streamen? Amazon Prime (kostenpflichtig)

Hubie Halloween

Netflix hat sich dieses Jahr nicht nur zu Weihnachten einen eigenen Film rausgebracht, sondern auch zu Halloween. Doch statt gruselig ist der eher lustig. Wie kann auch anders sein, wenn Adam Sandler mitspielt.

Details zu Hubie Halloween

Worum geht’s?

Hubie Dubois kümmert jedes Jahr sich als Freiwilliger darum, dass die Salem an Halloween sicher ist. Dabei nehmen ihn aber niemand ernst. Diesmal gibt es aber einen Grund für Sorge: die Leute in Salem verschiwnden. Hubie versucht also alle davon zu überzeugend, dass das kein Halloween-Streich ist.

Erscheinungsjahr: 2020

Gruselfaktor: 👻

Wo zu streamen? Netflix

Warm Bodies

Filme zu Halloween müssen nicht immer zwangsläufig Hexen oder Geister beinhalten. Wie wärs mit in paar Zombies und ein bisschen Romantik?

Details zu Warm Bodies

Worum geht’s?

R ist ein Zombie. Wenn er ein Gehirn ist, werden die Erinnerungen seines Opfers in ihm wieder lebendig. So ist er voller Träume und Gedanken. Als er in den Ruinen einer verlassenen Stadt auf Julie trifft und dabei das Gehirn ihres Freundes Perry verspeist, verliebt er sich in sie und verspürt den Drang, sie zu retten, anstatt sie zu essen.

Erscheinungsjahr: 2013

Gruselfaktor: 👻

Wo zu streamen? Netflix, Amazon Prime (kostenpflichtig)

Hinterlasse einen Kommentar