Essen im Wedding: Französische Galettes im Malör

Seit meinem Auslandsjahr in der Normandie liebe ich Galettes. Die herzhaften Pfannkuchen sind so wunderbar einfach, aber gleichzeitig auch abwechslungsreich. Doch leider hab sind diese französischen Köstlichkeiten noch nicht ganz so in Deutschland angekommen. Sie sind daher eher schwer – in ordentlicher Qualität – zu finden.
Im Wedding bin ich aber mal wieder fündig geworden. Im Malör gibt es süße Crêpes und herzhafte Galettes in den verschiedensten Varianten.

Galette bretonne (Galette mit Schinken, Käse und Ei) und Galette mit Spinat, Birne, Gorgonzola und karamelisierten Walnüssen

Das Essen:

Auf der Speisekarte des Malörs gibt es verschiedene Ausführungen an Galettes und Crêpes: klassisch bretonisch mit Schinken, Käse und Ei oder etwas edler mit Spinat, Birne Gorgonzola und karamellisierten Walnüssen. Auch die Naschkatzen kommen nicht zu kurz. Die süßen Crêpes kann mit Eis, Obst, verschiedenen Schokoladensorten oder einfach mit Zimt und Zucker genießen. Aber nicht nur die Auswahl überzeugt, auch geschmacklich sind die französischen Pfannkuchen einwandfrei.

Blick auf die Außenterrasse des Galettes-Lokals Malör in Berlin-Wedding

Die Einrichtung:

Eigentlich kann man die Einrichtung des Malörs im Wedding nicht wirklich genau beschreiben. Sie ist eine Mischung aus Gartenterrasse und Eckkneipe, aber auch ein bisschen Bali meets Honfleur. Aber eines kann genau sagen: man kann sich dort auf jeden Fall wohlfühlen. Man merkt, dass hier alles mit Liebe gemacht wird.

Der Service:

Zwar bin ich mir immer noch nicht so genau sicher wie der Arbeitsplan im Malör funktioniert (wir hatten innerhalb 2 Stunden 4 verschiedene Kellner), doch der Service war stets freundlich und zuvorkommend. Das erinnert mich stark an die kleinen Galettes-Lokale in der Normandie. Auch dort hat jeder mit angepackt wo gerade eine Hand gebraucht wurde. Im Malör fühlt man sich auf jeden Fall willkommen.

Fazit:

Das Malör im Wedding ist der perfekte Ort, wenn man leckere französische Galettes und Crêpes essen will, ohne den Schnickschnack der großen französischen Restaurants zu haben. Hier bekommt man ehrliches und leckeres Essen in einer gemütlichen Atmosphäre. Mich wird man dort auf jeden Fall noch öfter antreffen.

Adresse:

Malör
Bellermannstraße 98
13357 Berlin-Wedding
U-Bahnstation: Pankstraße (U8), Tramstation: Osloer Straße/Prinzenstraße (M13, M50)

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch + Sonntag: 12:00 – 23:45 Uhr
Dienstag + Donnerstag: 18:00 – 23:45 Uhr
Freitag: 12:00 – 02:00 Uhr
Samstag: 12:00 – 01:00 Uhr