Auch schon vor dem Virus und dem Aufruf zu Selbstisolation war ich schon ein kleiner Serienjunkie. Wie viele Stunden ich schon vor dem Fernseher mit Netflix und Co verbracht hab, weiß ich schon gar nicht mehr. Gerade jetzt kann man das aber wieder zelebrieren, ohne dabei ein schlechtes Gewissen zu haben.

Doch was soll man anschauen? Das Serienangebot bei Netflix und Prime ist riesig. Damit dir die Entscheidung etwas leichter fällt oder für ein bisschen Inspiration gibt es hier meine Favoriten:

The Bold Type

Worum geht’s? 3 junge Frauen, die bei einem Modemagazine in New York arbeiten und versuchen ihr Leben in vollen Maßen zu leben. Viel Drama, viel Mode und hohes Identifikationspotential.

Wie viele Staffeln gibt es? 3

Wo zu streamen? Amazon Prime

 

Grace and Frankie

Worum geht’s? Grace und Frankie sind zwei Damen mittleren Alters, die  an sich verschiedener nicht sein könnten, doch durch die Kanzlei ihrer Männer sind sie miteinander verbunden. Als die beiden sie dann verlassen und sich als Paar outen, ziehen die beiden Frauen zusammen und versuchen mit ihrem neuen Leben zurechtzukommen. Lachflashs vorprogrammiert.

Wie viele Staffeln gibt es? 6

Wo zu streamen? Netflix

 

The Marvelous Misses Maisel

Worum geht’s? Midge ist eine glücklich verheiratete Hausfrau in den 50er in New York. Doch dann passierte das Leben und sie entdeckt ihr Talent für Stand-up-Comedy. Zur Freude der einen und Leid der anderen. Lachen, Weinen, Mitfühlen und mehr in einer Serie. Meine Highlights in der Serie: Midges Modeliebe und ihre Managerin Susi

Wie viele Staffeln gibt es? 3

Wo zu streamen? Amazon Prime

 

Schuld nach Ferdinand von Schirach

Worum geht’s? Schuld ist keine Serie mit aufeinander aufbauenden Folgen, da es auf dem gleichnamigen Buch basiert. In jeder Folge wird eine neuer Fall dargestellt. Gänsehautfeeling garantiert.  Moritz Bleibtreu ist übrigens in der Hauptrolle – muss ich da noch mehr sagen?

Wie viele Staffeln gibt es? 3

Wo zu streamen? Netflix

 

Modern Love

Worum geht’s? Auch hier bauen sich die Folgen nicht aufeinander auf, erzählen aber dennoch herzerwärmende und zu tränen rührende Liebesgeschichten. Mein Favorit: die Folge mit Anne Hathaway.

Wie viele Staffeln gibt es? 1

Wo zu streamen? Amazon Prime

 

Good Girls

Worum geht’s? Wenn das Geld knapp wird, können auch schon mal 3 Vorstadtmuttis zu Gangster werden. Die drei Mütter rauben erst einen Supermarkt aus, werden dann von dem Filialleiter erpresst und werden dann auch noch zu Geldwäschern. Dabei geht meistens alles in letzter Sekunde schief. Eine Serie mit Spaß und Spannung.

Wie viele Staffeln gibt es? 2

Wo zu streamen? Netflix

 

Scandal

Worum geht’s? Politik, Skandale, Verschwörungen und  Dramen rund ums weiße Haus und Olivia Pope mitten drin. Die Krisenmanagerin ist die Dame, die man in Washington ruft, wenn etwas anbrennt. Wer “House of Cards” mochte wird Scandal lieben. Vor allem, weil man sich bei vielen vorstellen kann, dass das wirklich so ist.

Wie viele Staffeln gibt es? 7

Wo zu streamen? Amazon Prime

 

Plan Coeur – Der Liebesplan

Worum geht’s? Herzschmerz kann schlimm sein. Bei Elsa sogar so schlimm, dass ihre Freunde sie mit einem Callboy verkuppeln. Die beiden verlieben sich natürlich und das Drama ist vorprogrammiert. Eine herrlich französische Serie wie sie im Buche steht.

Wie viele Staffeln gibt es? 2

Wo zu streamen? Netflix

 

Batwoman

Worum geht’s? Batman ist verschwunden, die Kriminalität steigt rapide an und irgendwer muss sich um die Stadt richtig kümmern. Da springt kurzer Hand Batman kleine Cousine ein und wird zu Batwoman um Gotham wieder einen Helden, ähm, Heldin zu geben.

Wie viele Staffeln gibt es? 1

Wo zu streamen? Amazon Prime

 

On my block

Worum geht’s? Die vier Freunde Ruby, Jamal, Monse und Cesar wachsen in einer nicht so guten Gegend in South Central Los Angeles auf. Dabei gehen sie durch die typischen Teenie-Drama gepaart mit Gang-Kriegen, Schatzsuchen und Schießereien.

Wie viele Staffeln gibt es? 3

Wo zu streamen? Netflix

 

Hunters

Worum geht’s? Nazis haben es nach dem Krieg in die USA geschafft und dort die Gesellschaft unterwandert. Nun wollen sie ihr Werk vollenden. Doch da schalten sich die „Hunters“ ein. Eine Gruppe von Nazijägern, die die Gründung des „vierten Reichs“ verhindern wollen. Am Ende gibt es dann auch noch eine unerwartete Wendung. Zwar thematisch etwas harter Tobak, aber auf jeden Fall sehenswert.

Wie viele Staffeln gibt es? 1

Wo zu streamen? Amazon Prime

 

Self Made: Das Leben von Madam C.J. Walker

Worum geht’s? Self Made basiert auf der Lebensgeschichte von Sarah Breedlove. Sie hat sich von einer einfachen Wäscherin zu einer der erfolgreichsten afroamerikanischen Geschäftsführerinnen aller Zeiten hochgearbeitet. Da zeigt sich, mit dem richtigen Willen kann man alles schaffen. Sehr inspirierend.

Wie viele Staffeln gibt es? 1

Wo zu streamen? Netflix

 

Hubert und Staller

Worum geht’s? Zwei leicht tollpatschige Landpolizisten klären in und um Wolfratshausen bei München Morde auf. Dabei passiert so allerhand Schlamassel. Vielleicht liegt an der Heimatnähe, aber ich könnte mich bei jeder Folge tot lachen. Vielleicht liegt aber auch an den beiden Schauspielern.

Wie viele Staffeln gibt es? 9

Wo zu streamen? Netflix, Amazon Prime

 

The Ranch

Worum geht’s? Ashton Kutcher als dümmlicher Südstaaten-Farmer mit all den Dramen von Liebe bis hin zur Existenzproblemen. Einfach unglaublich lustig.

Wie viele Staffeln gibt es? 4

Wo zu streamen? Netflix

 

Weissensee

Worum geht’s? Hier geht es verschiedene Schicksale in der DDR, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber dennoch irgendwie miteinander verwoben sind. Dazu kommt eine Extraportion Stasi. Viel Spannung und Emotionen: Perfekt für jeden, der gerne mehr über diesen Teil unserer Geschichte wissen möchte, aber keinen Bücher wälzen will.

Wie viele Staffeln gibt es? 4

Wo zu streamen? Netflix, Amazon Prime

 

Suits

Worum geht’s? Harvey Spector ist einer der gefragtesten Anwälte in New York. Eines Tages nimmt er Mike Ross als Associate in die Kanzlei auch, obwohl dieser keinen Rechtsabschluss at, dafür aber ein fotografisches Gedächtnis. Los geht die steile Karriere. Drama bleibt dabei nie aus, auch weil die beiden Mikes Geheimnis bewahren müssen. Meine absolute Lieblingsserie!

Wie viele Staffeln gibt es? 9

Wo zu streamen? Netflix, Amazon Prime

 

Baby

Worum geht’s? Zwei junge Römerinnen aus reichem Hause und von einer Eliteschule beschließen ein Doppelleben zu führen und Prostituierte zu werden. Drama vorprogrammiert.

Wie viele Staffeln gibt es? 2

Wo zu streamen? Netflix

 

Charité

Worum geht’s? Die ARD-Serie beschreibt Medizingeschichte in der Charité. Von der Entwicklung eines Tuberkulosemittels bis hin zu Weltkriegsmedizin wird dabei viel abgehandelt. Aber nicht in einer trockenen Schulbuchweise, sondern spannend, sodass man die Staffeln in einem Weg schauen kann.

Wie viele Staffeln gibt es? 2

Wo zu streamen? Netflix, Amazon Prime

 

Bad Banks

Worum geht’s? Noch eine Serie aus dem öffentlich-rechtlichen. Bad Banks zeigt die Bankenwelt und wie es sich dort lebt bzw. überlebt – mit all seinen Intrigen, Machenschaften und Skandalen. Dabei erkennt man viele Parallelen zur aktuellen Bankenwelt in Deutschland.

Wie viele Staffeln gibt es? 2

Wo zu streamen? Netflix

 

Unorthodox

Worum geht’s? Etsy lebt in einer streng jüdisch-orthodoxen Gemeinde in Williamsburg. Als ihr Ehemann die Scheidung will, beschließt zu abzuhauen. Nach Berlin. Hier findet sie zu sich selbst, ihrer Liebe zur Musik und ihrer Mutter. Einmal Abtauchen in eine andere Kultur und lernen, dass nicht alles gleich ist.

Wie viele Staffeln gibt es? 1

Wo zu streamen? Netflix