8 tolle Instagram-Spots in New York

New York gehört wohl zu den besten instagrammable Städten der Welt. Alleine 95 037 632 Posts mit dem Hashtag #newyork und 26 237 351 Posts mit #newyorkcity gibt es auf Instagram zu finden. Kein Wunder, die Stadt ist einfach so fotogen. Eigentlich könnte man hier an jeder Ecke ein tolles Bild machen. Doch hier sind die beliebtesten Instagram-Spots plus ein paar meiner persönlichen Favoriten:

Blick auf die Brooklyn Bridge in New York
Ausblick von der Brooklyn Bridge

Instagram-Spot #1: Brooklyn Bridge

Die Brooklyn Bridge, der Klassiker unter den New York Instagram Spots. Egal, ob auf der Brücke selbst oder vom Dumbo-Spot, sie ist ein Must-Go-Spot für jeden Besucher. Leider braucht man hier sehr viel Geduld um ein gutes Bild ohne zwanzig Reisgruppen mit drauf zu bekommen. Doch letztendlich lohnt es sich dann.

Was genau: Die faszinierende Architektur der Brücke – aus jedem Winkel toll.

Zu welcher Uhrzeit: Am besten zum Sonnenaufgang, aber die Brooklyn Bridge ist zu jeder Tageszeit ein toller Instagram-Spot in New York.

#brooklynbridge: 3 157 113 Posts

Time Square New York City
Time Square New York

Instagram-Spot #2: Times Square

Am Times Square blickt und leuchtet es an jeder Ecke. Genau diese Leuchtreklamen machen aber diesen Platz so bekannt und zu einem tollen Instagram-Spot. Durch die vielen Farben kann man hier ein paar tolle Schnappschüsse machen, ohne dabei befürchten zu müssen, die Bilder werden eventuell zu dunkel.

Was genau: Das hektische Treiben und die bunten Lichter der Werbereklamen

Zu welcher Uhrzeit: Am besten, wenn es schon Dunkel ist. Dann wirken die Lichter noch stärker.

#timesquare: 1 733 396 Posts

Central Park New York
Central Park New York

Instagram-Spot  #3:Central Park

Kein Film in New York ohne den Central Park – der riesige Park in New York gehört zu den beliebtesten im Big Apple. Das kommt nicht von ungefähr: die gigantische Fläche ist wunderbar eingelegt und bietet viel zu sehen – von schönen Teichen und Liegewiesen bis hin zu handzahmen Eichhörnchen und einem fabelhaften Blick auf die umliegenden Wolkenkratzer.

Was genau: Hier finden sich auf jeden Fall mehrere tolle Spots, wo man großartige Bilder von New York für Instagram machen kann.

Zu welcher Uhrzeit: Tagsüber

#centralpark: 7 127 299 Posts

Ausblick vom Top of the Rock
Blick vom Top of the Rock aufs Empire State Building
Ausblick vom Top of the Rock in New York

Instagram-Spot #4: Top of the Rock

Einmal über die Dächer New Yorks blicken und für die Nachwelt festhalten? Dann ab auf die Aussichtsplattform „Top of the Rock“ des Rockefeller Centers. Von hier hat man einen Rundumblick auf die ganze Stadt inklusive Empire State Building und Central Park.

Zu welcher Uhrzeit: Der Top of the Rock ist immer mega busy. Da man Tickets dafür braucht, muss man sich leider danach richten.

#topoftherock: 1 004 857 posts

Williamsburg Waterfront Pier
Ausblick auf die Manhattan Skyline vom Williamsburg Waterfront Pier

Instagram-Spot #5: Williamsburg Waterfront Pier

Die New York Skyline, die sich im Wasser spiegelt – wunderbar anzusehen. Der perfekte Ort um davon ein Foto zu machen ist der Williamsburg Waterfront Pier. Er wird zum tollen Instagram-Spot, da man von hier ohne Hindernisse direkt auf die Manhattanskyline sehen kann und es hier meistens nicht so gut besucht ist, wie die meisten anderen Orte mit Blick auf Manhattan.

Zu welcher Uhrzeit: Ganztägig

#manhattanskyline: 163 842 Posts 

Park Slope in Brooklyn

Instagram-Spot #6: Park Slope

Schicke Stadthäuser mit Eingangstreppen, ruhige Straßen und gepflegte Begrünung – das klingt zwar sehr nach Vorstadt, ist aber der noble Brooklyn-Teil Park Slope. Durch die Ruhe hier kann man hier auch etwas länger für den perfekten Insta-Shot brauchen. Die gepflegten Gebäude versprühen einfach eine unheimlichen Charme. Kein Wunder, dass man hier auch auf Promis wie Maggi Gyyllenhaal treffen kann. Auf eine Sache sollte man an diesem Instagram-Spot in New York jedoch achten: Treppen und Vorgärten gehören zum Privatgrundstück – das sollte be- und geachtet werden. Schließlich will keiner fremde Leute vor seinem Fenster rumturnen haben, oder?

Zu welcher Uhrzeit: Tagsüber

#parkslope: 501 525 Posts

Straße on New York
Straße in New York

Instagram-Spot #7: Broadway

Wenn man Broadway hört, denkt man unwillkürlich an leuchtende Bühnenshows. Doch eigentlich in des Broadway in New York viel mehr als nur das. Mit 25 km Länge ist es die längste Straße des Big Apples. Damit beheimatet der Broadway viele tolle Instagram-Spots wie zum Beispiel das Flatiron Building, City Hall Park, Union Square Park, Financial District uvm.

Was genau: Da sich die Straße durch die ganze Stadt zieht, bietet sie tolle Blick auf die vielen Hochhäuser. Hier kann man tolle New York Insta-Shots machen, die dem typischen Bild entsprechen.

Zu welcher Uhrzeit: Zur Dämmerung. Durch die Himmelsfärbung und die Lichter bietet sich hier ein tolles Lichterspiel.

#broadway: 5 206 138 Posts

Williamsburg Street Art
Street Art in Williamsburg

Instagram-Spot #8: Williamsburg Street Art

Ich persönlich liebe Street Art und kann gar nicht genug von ihr bekommen. Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass sie sich immer wieder auf meinen Fotos zu finden sind. Egal ob mit mir drauf oder ohne. In Williamsburg findet man davon viel, wenn man durch die Straße schlendert. Dabei kann man immer ein neues Mural finden.

Zu welcher Uhrzeit: Tagsüber über noch tolles Tageslicht abzubekommen

#williamsburg: 2 524 774 Posts

Straße in New York

Hinterlasse einen Kommentar

Verwandte Beiträge